Herzlich Willkommen!

Liebe Besucher,


wir freuen uns, dass Sie mehr über unsere Karnevalsgesellschaft erfahren möchten. Auf den nachfolgenden Seiten haben wir für Sie aktuelle und allgemeine Informationen über uns, unsere Aktivitäten und Veranstaltungen zusammengestellt. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Viel Spaß auf unserer Internetpräsenz wünscht die

Karnevalsgesellschaft Grün-Weiss Lichtenbusch 1966 e.V.

"Lietebösch ... et jeckste Dörp van Europa"


Aktueller Verzäll

Ongerweägs: Weiss-Blauer Abend

Traditionell findet am Donnerstag nach der Galasitzung im Tenniscenter Quast der Weiss-Blaue Abend statt. Veranstaltet wird dieser Abend vom TC Weiss-Blau Lichtenbusch. Durch ein kurzweiliges Programm aus vielen lokalen Vereinen und Tollitäten führt Wolfgang Maaßen.

Wir sind natürlich mit unserem unserem Musikzug, der Prinzengarde und unserem frisch proklamierte Dreigestirn 2015 Prinz Roland I., Bauer Jörg und Jungfrau Michelle dabei. 

 

Wir freuen uns auf einen schönen Abend, Lietebösch Alaaf!

Sponsoren- und Presseempfang sowie traditionelle Vorstellung des Dreigestirns 2015

Nach einer kurzen Nacht geht es für uns heute Morgen zum traditionellen Sponsoren- und Presseempfang in unser Vereinslokal, dem Hotel-Restaurant "Zur Heide".

Dort werden offiziell unsere Sessionsfahrzeuge den Sponsoren präsentiert und an die Karnevalsgesellschaft übergeben.Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren langjährigen Sponsoren für die freundliche Unterstützung und bitten Euch diese bei Euren Einkäufen und Aufträgen zu berücksichtigen!

Ebenfalls wird unser Dreigestirn von den Pressevertretern fotografiert und interviewt, auch an dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Lokalpresse von Aachener Zeitung, Aachener Nachrichten, Grenz-Echo, oche-alaaf.com, karnevalinaachen.de, oecherjeckentreff.de, ... !


Traditionell wird im Anschluss an diesen Empfang unser Dreigestirn 2015 in den Lichtenbuscher, Oberforstbacher und Schleckheimer Gaststätten dem närrischen Publikum präsentiert.

Wir freuen uns auf eine schönen Tag.

 

Lietebösch Alaaf!

Lichtenbuscher Trifolium 2015 proklamiert!

Seit wenigen Stunden ist das wohl größte Geheimnis im Oecher Fastelovvend gelüftet - die KG Grün-Weiss Lichtenbusch 1966 e.V. hat vor ausverkauftem Haus das Dreigestirn 2015 proklamiert! 

 

Unser Programmgestalter Thomas hatte wieder ein hervorragendes Sitzungsprogramm, aus vereinseigenen Kräften, der Gesangsgruppe Pittermännche aus Belgien, der Original Tanzgruppe Kölsch Hännes'chen, den Pöngche mit unter anderem dem Mottolied des FestAAK, dem Männerballett Oberforstbach, der Gulaschkapell sowie der Karnevalsgesellschaft Oecher Jonge zusammengestellt. Bevor um 00.11 Uhr das neue Trifolium in drei grüne Säcke gehüllt auf die Bühne geleitet und im Lichtenbuscher Wohnzimmer, dem Saal Kessel, unter tosendem Jubel des Publikums von Präsident Kurt Hoffmann proklamiert wurde, hieß es jedoch Abschied nehmen, nämlich von unserer langjährigen Tanzmarie Bettina Braun, die mit ihrem letzten Tanz noch einmal das Lichtenbuscher Publikum verzauberte und dem Dreigestirn 2014 um Prinz Hubert II., Bauer Alfred und Jungfrau Oli. 

Viel Beifall gab es dann für die neue Tanzmarie Janina Retz und die Präsentation ihres allerersten Tanzes. 

 

Das wohl jeckste Dörp van Europa ist seit 00.11 Uhr in der jecken Hand von

 

Prinz Roland I.

Bauer Jörg 

Jungfrau Michelle

 

Die Session des Dreigestirns steht unter dem Motto:  "Et kütt wie et kütt".

 

Wir wünschen unserem Dreigestirn 2015 viel Spaß im Fastelovvend!

Dreijmol Lietebösch Alaaf!

(Sr)

----------

Fotos:

25.01.2015: "Ongerweägs"

25.01.2015: Oecherjeckentreff.de

25.01.2015: karnevalinaachen.de

25.01.2015: oche-alaaf.com

26.01.2015: grenzecho.net

 

Presse:

25.01.2015: karnevalinaachen.de

25.01.2015: oche-alaaf.com

27.01.2015: Aachener Zeitung

28.01.2015: grenzecho.net

Heute in Lichtenbusch: Galasitzung 2015 mit Proklamation des Dreigestirn 2015

Es ist soweit: Noch in dieser Nacht wird in Europas jeckstem Dorf das 49. Dreigestirn in der Vereinsgeschichte proklamiert.

 

Die Galasitzung ist bereits seit Weihnachten ausverkauft und ein Rahmenprogramm der Spitzenklasse erwartet die Zuschauer aus Nah und Fern.

 

Nach dem Erfolg des letzten Jahres haben wir für euch wieder unsere "Fastelovvendscam" angeschaltet, die für euch ab ca. 19.30 Uhr in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird. Ihr werdet so keinen Programmpunkt der Galasitzung und natürlich den Höhepunkt der Galasitzung, die Proklamation des Lichtenbuscher Dreigestirns 2015, verpassen. 

 

Wir hoffen euch gefällt dieser jecke Service und wünschen euch völl Pläsier beim Betrachten dieser jecken "live" Bilder unserer Galasitzung.

 

HIER geht es zur Fastelovvendscam.

 

Lietebösch Alaaf än völl Pläsier!

Eure KG Grün-Weiss Lichtenbusch 1966 e.V.

(Sr)

Ongerweägs: Öcher Schängchen | Tanzgruppe Friesenrath & Doubbele Merssi an unser Dreigestirn 2014

An diesem Freitag ist unser Musikzug, eine Abordnung der Prinzengarde und unser Dreigestirn im Öcher Schängchen zu Gast und begeistert die Zuschauer wieder mit ursprünglichen Öcher Liedchen.

 

Am Samstag Nachmittag geht es für unser Kindertanzpaar, unsere Pinkys, eine Abordnung der Prinzengarde und unser Dreigestirn zur Tanzgruppe Friesenrath, dies wird gleichzeitig leider der letzte Auftritt in Ornaten für unser Dreigestirn 2014 sein, denn an diesem Samstagabend wird in Lichtenbusch das neue Dreigestirn inthronisiert (siehe gesonderten Bericht).


Wir bedanken uns für eine wahnsinnig tolle Zeit und blicken mit unserem Dreigestirn 2014 um Prinz Hubert II., Bauer Alfred, und Jungfrau Oli zurück auf eine jecke Session 2014/2015 mit vielen tollen Auftritten in kleinen und großen Sälen in Aachen, der Euregio und dem Rheinland.

 

Doubbele Merssi an unser Dreigestirn 2014 von eurer KG Grün-Weiss Lichtenbusch 1966 e.V., es war eine fantastische Session!



(Sr)

Foto: U. Sauer
Foto: U. Sauer

Unser Dreigestirn 2014 sagt Danke

Foto: U. Sauer
Foto: U. Sauer


Unser Dreigestirn möchte sich mit dem nachfolgenden Kommentar bei euch und uns allen für ihre tolle Session bedanken, wir sagen natürlich auch völlmols Merssi:

 


"D'r Fastelovvend em Häzz mit Samba jefetzt" das war unser Motto für das Jahr 2014/ 15. 

 

Ein Traum hat sich für uns erfüllt. Die Erwartungen wurden sogar übertroffen.

Nach unserer Proklamation am 08.02.2014 ging es Schlag auf Schlag. Ein Höhepunkt folgte dem Anderen. Ein besonderer Höhepunkt war die Verleihung des Oecher Karnevals Kulturpreis 2014 an die KG.

 

Mit dieser wunderbaren Karnevalsfamilie im Rücken verflog die Session viel zu schnell.

Alle Tanzgruppen, ob groß oder klein, Tanzmariechen sowie der Musikzug haben zu diesem guten Gelingen beigetragen. Nicht zuletzt die Prinzengarde mit Kommandant und Senatoren.

 

Allen die im Hintergrund und in irgendeiner Weise zu diesem Erfolg beigetragen haben sein an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön gesagt.

 

Unseren Sponsoren und Gönnern nochmal vielen vielen Dank.

 

Alle Namen zu erwähnen würde zu einer langen Liste führen, die eventuell jemanden übersieht.

 

Auch dem Publikum in den Sälen und an den Zugwegen ein Kompliment für die positive Einstellung und Unterstützung.

 

Erwähnenswert wäre auch die Karnevalsmesse in der Citykirche. Wer nicht dort war, der hat etwas verpasst. Eine Messe in Oecher Mundart ist einfach ein Genuss. An dieser Stelle sei es erlaubt, unseren Geschäftsführer Heinz Sauer zu erwähnen, der für die Gestaltung verantwortlich war. Hoffentlich werden noch viele folgen?

 

Mit der Proklamation am 24.01.2015 beginnt unser Ex-Jahr, das hoffentlich auch positive Eindrücke bringt.

In diesem Sinne wünschen wir dem Dreigestirn 2015 und der KG eine super Session und genauso viel Spaß, wie wir ihn hatten.

 

Dreijmoel Lietebösch Alaaf!

 

Das Dreigestirn 2014

 

Jungfrau Oli     Prinz Hubert II.     Bauer Alfred


Doubbele Merssi Bettina

Foto: U. Sauer
Foto: U. Sauer

Am kommenden Samstag werden wir schweren Herzens unser Tanzmariechen Bettina auf unserer Galasitzung verabschieden.

 

Bereits seit vielen Jahren ist "unsere" Bettina nicht mehr aus dem Lichtenbuscher Fastelovvend wegzudenken; so wird es der Lichtenbuscher Karnevalsfamilie um Präsident Kurt Hoffmann und den Lieteböscher Karnevalisten besonders schwer fallen.

 

Seit ihrem 4. Lebensjahr tanzte sie klassisches Ballett und später auch Jazz-Dance, war aktiv im Showballett Birgit Müller.

In ihrer frühen Kindheit tanzte sie schon in den Tanzgarden, später auch als Kindermariechen und Tanzmariechen für unsere Gesellschaft. 

 

Nach einer Pause war sie seit der Session 2011/ 2012 wieder als Tanzmarie für unseren Verein aktiv.

 

Seit 2006 trainiert Bettina ebenfalls unsere Tanzgruppen, das Kindertanzpaar sowie unser Tanzmariechen und wir freuen uns, dass sie dies auch in Zukunft für uns tun wird.

 

Wir sagen an dieser Stelle schon einmal DOUBBELE MERSSI BETTINA!

 

Deine KG Grün-Weiss Lichtenbusch 1966 e.V.

 

 

Bettina gibt ihre Tanzschuhe am Galasitzungsabend weiter. An wen - das ist natürlich wie fast alles im "jecksten Dörp van Europa" streng geheim. 

(Sr)

Ongerweägs: eine auftrittsreiche Woche

Am heutigen Mittwoch beginnen bereits in dieser Woche unsere karnevalistischen Aktivitäten.

Um 19.30 Uhr beginnt in der Aachener City Kirche der Ökumenische Wortgottesdienst des FestAusschuss Aachener Karneval.

Unser Musikzug trägt wieder zur musikalischen Gestaltung des Wortgottesdienstes bei. Die Organisation lag ebenfalls wieder mit in Lichtenbuscher Hand: Heinz Sauer (Musikalischer Leiter und Geschäftsführer) hat mit Wilm Lürken (FestAusschuss Präsident) gemeinsam den Gottesdienst geplant und organisiert.

 

Am Donnerstag ist unser Dreigestirn 2014 mit unserer Tanzabteilung am Höfling zu Gast, dort feiern die ASEAG Mitarbeiter a.D. eine tolle Karnevalsveranstaltung.

 

Das Wochenende startet unser Musikzug und unser Dreigestirn mit Öcher Liedchen am Freitag im Öcher Schängchen in der Barockfabrik - grandiose Stimmung und ursprünglicher Öcher Fastelovvend erwartet uns. Weiter geht es mit der gesamten Karnevalsfamilie im Saal Kommer in Forst zur Galasitzung der Närrischen Flammengilde.

 

Am Samstag begleitet unser Musikzug die Orjenal Mönster Jonge in der Aula des Inda Gymnasiums auf die Bühne. Im Anschluss geht es in voller Mannschaftsstärke zu Galasitzung der Burtscheider Lachtauben in die Kurparkterassen mit ihrem Präsidenten sowie unserem ehemaligen Bauern 1988 und Tanzmajor Hans Jürgen Gatzweiler.

 

Den Sonntag beginnen wir mit dem Biwak der Brander Stiere im neuen Brander Festzelt im Gewerbepark Debeystraße. Anschließend geht es zum Heimspiel für unser Dreigestirn 2014; zum Jubiläumsempfang mit Ordensfest des KV Oberforstbacher Jonge, die in dieser Session ihr 3x11tes Jubiläum feiern und zu dem wir natürlich herzlich gratulieren.

 

Auf eine tolle Woche ein dreijmol Lietebösch Alaaf!

(Sr)

 

Grafik: FestAAK/ U.Sauer
Grafik: FestAAK/ U.Sauer
Grafik: Flammengilde
Grafik: Flammengilde
Grafik: Lachtauben
Grafik: Lachtauben

Lichtenbuscher Trifolium 2015 steht in den Startlöchern

Nachdem nun fast alle Narrenherrscher der Session 2015 in Amt und Würden sind ist es in Lichtenbusch am Samstag, den 24.01.2015 auch soweit: Vor einem ausverkauften Saal Kessel wird das neue Lichtenbuscher Dreigestirn inthronisiert. 

 

Unser Programmgestalter Thomas konnte wieder ein hervorragendes Rahmenprogramm für die Galasitzung 2015 zusammenstellen, zu dessen Höhepunkt ein in drei grüne Säcke gehülltes Dreigestirn in den Saal geführt und durch den Präsidenten Kurt Hoffmann proklamiert wird. 

 

Traditionell weiß natürlich wieder niemand, wer das Lichtenbuscher Trifolium bildet - Ornate und Orden sind bereits fertig und somit darf in Europas jeckstem Dorf wieder gemunkelt werden!


So sieht es im "Jecksten Dörp van Europa" aus, wenn ein Dreigestirn proklamiert wird: VIDEO

 

Bis zur Proklamation regiert in Lichtenbusch noch unser jeckes Dreigestirn 2014 mit Prinz Hubert II., Bauer Alfred und Jungfrau Oli. Sie durften und dürfen in der Session 2015 noch einige tolle Auftritte mit der Lichtenbuscher Karnevalsfamilie erleben.

Schonmal doubbele Merssi Jungs für diese hervorragende Fastelovvendszeit unter eurer Regentschaft!!!

 

Eure KG Grün-Weiss Lichtenbusch 1966 e.V.

 

 

Nach dem Erfolg des letzten Jahres wieder online: Unsere Fastelovvendscam:

(Sr)


Ongerweägs: Seniorennachmittag Oberforstbach | Prinzenproklamation Aachen | Oecher Spritzemänner & Musketiere Hilden 

Am Donnerstag geht es für unser Kindertanzpaar, unsere Pinkys, eine Abordnung unserer Prinzengarde und unser Dreigestirn 2014 Prinz Hubert II., Bauer Alfred und Jungfrau Oli zum Seniorennachmittag nach Oberforstbach.

 

Das Wochenende starten wir am Freitag mit dem traditionellen Vorbeimarsch auf der Prinzenproklamation Seiner Tollität Axel II., Prinz der Stadt Aachen 2015, im Aachener Eurogress. Ein toller Abend, bei dem wir Karnevalsfreunde treffen, neue Kontakte knüpfen und natürlich dem Prinz der Stadt Aachen gratulieren.

Wir wünschen dir, lieber Axel, eine tolle Proklamation und eine jecke Session 2015!

 

Am Sonntag geht es zur Standquartiereröffnung der Oecher Spritzemänner in die Burtscheider Kurparkterassen. Im Anschluss fahren wir zum Biwak unserer Freunde der Musketiere Hilden in die Stadthalle Hilden; auch das Musketier Biwak, das wir seit einigen Jahren besuchen, bietet die Möglichkeit neue Kontakte in das karnevalistische Rheinland zu knüpfen und einen tollen Tag mit unseren langjährigen Freunden zu verbringen.

 

Auf schöne Auftrittstage dreijmol Lietebösch Alaaf!

(Sr) 


Ongerweägs: Bardenberg & Aachen

Wir hoffen ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen tollen Jahreswechsel und seid alle frisch gestärkt für die kurze und jecke Session 2015.

 

Am heutigen Samstag geht es für uns zu den ersten Auftritten im noch frischen neuen Jahr: Um 19.00 Uhr machen wir uns in voller Mannschaftsstärke auf den Weg zum Jubiläumsabend der Prinzengarde Bardenberg und im Anschluss zur Kostümsitzung der Ru Eder Jonge.

 

Wir freuen uns auf einen tollen Abend!

Lietebösch Alaaf!

(Sr)

----------

Fotos

04.01.2015: Ru Eder Jonge (karnevalinaachen.de)

04.01.2015: Ru Eder Jonge (oche-alaaf.com)

 

Presse

04.01.2015: Ru Eder Jonge (oche-alaaf.com)


Auf dieser Seite finden Sie unsere elf aktuellsten Neuigkeiten.

Ältere Mitteilungen und Informationen befinden sich in unserem "Onlinearchiv".