Zu Gast in Hohenlimburg

Auf Einladung des Hohenlimburger Karnevalsverein machte sich am Sonntagmorgen eine Abordnung von Karnevalsenthusiasten der KG Grün-Weiss Lichtenbusch allen voran Präsident Kurt Hoffmann auf große Fahrt nach Hohenlimburg in Westfalen.

Dort angekommen wurden sie durch den Präsidenten der Gesellschaft Peter Seuthe sehr herzlich empfangen und erlebten anschließend im großen Saal des Rathauses ein kurzweiliges Programm. 

Dargeboten wurden Tänze, Musik und Vorträge vom Musikzug Dahlebrücker Husaren aus dem Sauerland, der Tanzgruppe Grün-Weiss Vorhalle, dem Tanzcorps Blau-Weiss Menden, sowie das Tanzmariechen der Mendener Karnevalsgesellschaft.

Den Höhepunkt bildete das Hagener Kinderprinzenpaar, sowie das Lichtenbuscher Dreigestirn, die mit ihrem Sessionslied begeisterten.

Am Ende des Tages waren sich alle einig: Es wird mit Sicherheit ein Wiedersehen geben!

Ein Verzäll von unserem Gardisten Heinz