Doubbele Merssi Bettina

Foto: U. Sauer
Foto: U. Sauer

Am kommenden Samstag werden wir schweren Herzens unser Tanzmariechen Bettina auf unserer Galasitzung verabschieden.

 

Bereits seit vielen Jahren ist "unsere" Bettina nicht mehr aus dem Lichtenbuscher Fastelovvend wegzudenken; so wird es der Lichtenbuscher Karnevalsfamilie um Präsident Kurt Hoffmann und den Lieteböscher Karnevalisten besonders schwer fallen.

 

Seit ihrem 4. Lebensjahr tanzte sie klassisches Ballett und später auch Jazz-Dance, war aktiv im Showballett Birgit Müller.

In ihrer frühen Kindheit tanzte sie schon in den Tanzgarden, später auch als Kindermariechen und Tanzmariechen für unsere Gesellschaft. 

 

Nach einer Pause war sie seit der Session 2011/ 2012 wieder als Tanzmarie für unseren Verein aktiv.

 

Seit 2006 trainiert Bettina ebenfalls unsere Tanzgruppen, das Kindertanzpaar sowie unser Tanzmariechen und wir freuen uns, dass sie dies auch in Zukunft für uns tun wird.

 

Wir sagen an dieser Stelle schon einmal DOUBBELE MERSSI BETTINA!

 

Deine KG Grün-Weiss Lichtenbusch 1966 e.V.

 

 

Bettina gibt ihre Tanzschuhe am Galasitzungsabend weiter. An wen - das ist natürlich wie fast alles im "jecksten Dörp van Europa" streng geheim. 

(Sr)