Lichtenbuscher Trifolium 2015 proklamiert!

Seit wenigen Stunden ist das wohl größte Geheimnis im Oecher Fastelovvend gelüftet - die KG Grün-Weiss Lichtenbusch 1966 e.V. hat vor ausverkauftem Haus das Dreigestirn 2015 proklamiert! 

 

Unser Programmgestalter Thomas hatte wieder ein hervorragendes Sitzungsprogramm, aus vereinseigenen Kräften, der Gesangsgruppe Pittermännche aus Belgien, der Original Tanzgruppe Kölsch Hännes'chen, den Pöngche mit unter anderem dem Mottolied des FestAAK, dem Männerballett Oberforstbach, der Gulaschkapell sowie der Karnevalsgesellschaft Oecher Jonge zusammengestellt. Bevor um 00.11 Uhr das neue Trifolium in drei grüne Säcke gehüllt auf die Bühne geleitet und im Lichtenbuscher Wohnzimmer, dem Saal Kessel, unter tosendem Jubel des Publikums von Präsident Kurt Hoffmann proklamiert wurde, hieß es jedoch Abschied nehmen, nämlich von unserer langjährigen Tanzmarie Bettina Braun, die mit ihrem letzten Tanz noch einmal das Lichtenbuscher Publikum verzauberte und dem Dreigestirn 2014 um Prinz Hubert II., Bauer Alfred und Jungfrau Oli. 

Viel Beifall gab es dann für die neue Tanzmarie Janina Retz und die Präsentation ihres allerersten Tanzes. 

 

Das wohl jeckste Dörp van Europa ist seit 00.11 Uhr in der jecken Hand von

 

Prinz Roland I.

Bauer Jörg 

Jungfrau Michelle

 

Die Session des Dreigestirns steht unter dem Motto:  "Et kütt wie et kütt".

 

Wir wünschen unserem Dreigestirn 2015 viel Spaß im Fastelovvend!

Dreijmol Lietebösch Alaaf!

(Sr)

----------

Fotos:

25.01.2015: "Ongerweägs"

25.01.2015: Oecherjeckentreff.de

25.01.2015: karnevalinaachen.de

25.01.2015: oche-alaaf.com

26.01.2015: grenzecho.net

 

Presse:

25.01.2015: karnevalinaachen.de

25.01.2015: oche-alaaf.com

27.01.2015: Aachener Zeitung

28.01.2015: grenzecho.net