Ongerweägs: Ökumenischer Wortgottesdienst des FestAAK

Grafik: FestAAK / U. Sauer
Grafik: FestAAK / U. Sauer

 

„Öm frueh än jlöcklich dörch der Fastelovvend ze komme“, veranstaltet der FestAusschuss Aachener Karneval am Mittwoch, den 10.01.2018 um 19.30 Uhr in der Citykirche „St Nikolaus“ den schon zur Tradition gewordenen Ökumenischen Wortgottesdienst.

 

Unter dem Sessionsmotto „Os Kultur es ieschte Wahl met et Mönster än dr Karneval“ werden unser Domprobst Manfred von Holtum, Pastor Ralf Freyaldenhoven und Pfarrer Olaf Popien den Wortgottesdienst „ op Öcher Platt“ zelebrieren.

Eingeladen sind alle Fastelovvendsjecke in bunten Kostümen und Uniformen.

Der Aachener Karnevalsprinz Mike I. und Märchenprinz Julius I. sowie alle Stadtteilprinzen und Dreigestirne werden beim Gottesdienst dabei sein.

 

Unter den Klängen des Musikzuges der KG Grün-Weiss Lichtenbusch werden die Fahnen- und  Standartenträger sowie alle Tollitäten in die wunderschöne Citykirche „St. Nikolaus“ einziehen.

Wir würden uns freuen, wenn viele Karnevalisten den Wortgottesdienst in „os  Moddersproech“ besuchen würden. Mitwirkende in diesem Jahr sind Frank Prömpeler, Ägid und Laura Lennartz, Dr. Kurt Christ,  HaPe Jonen,  Et Ruestäzzje,  Ralph Mühlmann, de Krüzzbrür, die Rathausgarde Öcher Duemjroefe, die KG Tanzgruppe Friesenrath, die Stadtgarde Oecher Penn, die Stadtwache Öcher Börjerwehr sowie die KG Grün- Weiss Lichtenbusch.

 

Organisiert wird der Ökumenische Wortgottesdienst durch unseren musikalischen Leiter Heinz Sauer.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Wortgottesdienst und einen guten Start in die jecke Session 2018 mit dem kirchlichen Segen.

 

Eure KG Grün-Weiss Lichtenbusch 1966 e.V.

(hs/Sr)