· 

Kasalla auf Heimattour

Grafik: Kasalla
Grafik: Kasalla

Am Mittwoch, den 21.03.2018 macht KASALLA halt auf ihrer Heimattour im "jecksten Dörp van Europa". 

Lichtenbusch ist die Heimat des Keyboarders und Quetschspielers Rene "Ena" Schwiers, der mittlerweile in der Stadt mit K wohnt. 

 

Die 2011 gegründete Kölschrock-Band, die auch im Karneval aktiv ist und mit ihren Hits "Pirate, Kumm mer lääve, Us der Stadt mit K, Alle Jläser hu, Dausend Leeve, Mer sin eins" bekannt wurden tourt zurzeit durch jeden Heimatort der Bandmitglieder Bastian Kampmann (Gesang), Flo Peil (Gitarre, Gesang), Rene "Ena" Schwiers (Keyboard, Quetsch, Gesang), Sebastian Wagner (Bass, Gesang), Nils Plum (Schlagzeug, Gesang). 

 

Um 20 Uhr startet das Konzert der 5-köpfigen Kölner Band im Saal Kessel - Das Konzert ist bereits AUSVERKAUFT.

 

Veranstalter ist KASALLA.

(Sr)