Unsere Prinzengarde

Die Prinzengarde in der Session 2009/ 2010
Die Prinzengarde in der Session 2009/ 2010

Unsere Prinzengarde ist die stetige Begleitung des Lichtenbuscher Dreigestirns. 

Durfte die Prinzengarde anfangs nur aus 30 männlichen Personen bestehen, so ist sie heute auf eine beachtliche Größe gewachsen.

Sie besteht nicht nur aus ehemaligen Dreigestirnen sondern auch aus einer großen Jugend und aus einigen Musikern.

 

Die Uniform besteht aus schwarzen Schuhen, einer schwarzen Hose, einem weißen Hemd, einer grünen Fliege, einem grünen Jacket mit grünem Rever und einer Narrenkappe.

 

In der Prinzengarde gibt es verschiedene Narrenkappen:

  • Prinzengardisten, die noch nicht in einem Dreigestirn waren tragen grün-weisse Narrenkappen.
  • Senatoren tragen eine grün-weisse Narrenkappe mit der Aufschrift "Senator".
  • Prinzengardisten, die Jungfrau in einem Dreigestirn waren tragen blau-rot-grüne Narrenkappen.
  • Prinzengardisten, die Bauer in einem Dreigestirn waren tragen gelb-rot-grüne Narrenkappen.
  • Prinzengardisten, die Prinz in einem Dreigestirn waren tragen ihre Prinzenkappe oder eine grün-weisse Narrenkappe mit der Aufschrift Prinz und das jeweilige Jahr.

Prinzengardisten, die mehrfach in einem Dreigestirn waren tragen die Kappe ihrer letzten Dreigestirnsfunktion.

 

Ebenfalls trägt ein Gardist in der Session den aktuellen Orden und den Orden des Dreigestirns aus der letzten Session.

 

Der Präsident trägt ein weisses Jacket mir grünem Rever.

Der musikalische Leiter trägt ein grünes Jacket mit weissem Rever.

 

Kommandant: Jörg Boßhammer

Vizekommandant: Oliver Weißkirchen

Zeremonienmeister: Achim Dohmen

 

 

Kontakt: kommandant@kg-lichtenbusch.de